Verschlüsselung

 

Verschlüsselung

Die Wissenschaft der Chiffren und Verschlüsselung, ein spezifischer Zweig der Mathematik

Kluge Köpfe erstellen und verbessern anschließend Verschlüsselungsalgorithmen.
Heutzutage haben wir für den Einsatz in verschiedenen Bereichen des Lebens eine Reihe von symmetrischen und asymmetrischen (auch bekannt als Public-Key -Kryptographie) Chiffren zur Verfügung.
Eigentlich ist überall um uns herum alles verschlüsselt. Sie merken es nicht, aber es ist durchaus möglich, dass Sie es jeden Tag benutzen. Sie laden Ihre E-Mails vom Mail-Server mit dem IMAP-Protokoll über eine SSL / TLS-verschlüsselte Verbindung. Sie bezahlen z.B. bei Ihrem bevorzugten Café mit Ihrer Kreditkarte. Die Zahlung wird durch den Austausch von verschlüsselten Informationen zwischen Kreditkartenausgeber und dem Geschäft über den Zahlungsabwickler autorisiert, so dass keine Inhalte der Transaktion im Austausch für unbefugte lesbar sind. Oder vielleicht surfen Sie nur im Web und melden sich bei einem Dienst an - sei es Ihre Web-Mail, Ihr Internet-Banking oder die Kundenservice Seite Ihres Netzbetreibers. All diese verwenden HTTPS, um Ihre Login-Daten zu sichern und den Inhalt anschließend verschlüsselt zu übertragen.
HTTPS verwendet die Verschlüsselungstechnologie TLS ("Transport Layer Security"), um die zu übertragenden Daten abzusichern, und um sicherzustellen, dass die Informationen während der Übertragung nicht mitgelesen werden können. Nur die Zielpartei kann sie entschlüsseln. Die Daten sind ... verschlüsselt!

Verschlüsselung funktioniert!

Denken Sie daran, dass die Kryptographie, die Kunst der Verschlüsselung, auch unsere E-Mails verschlüsseln kann. Sie können einen Blick auf diesen Beitrag werfen, der die Absicherung Ihrer E-Mails näher erklärt.
Sie können auch Ihr komplettes Smartphone komplett verschlüsseln. Lesen Sie bitte diesen Beitrag, um sicherzustellen, dass Sie die besten Praktiken verwenden, um Ihre Endgeräte zu schützen.

Wie wendet SecTel.io Verschlüsselung an?